Menü
Beratende Ingenieure

Historie

  • 1. Mai 1990: Noch in der DDR Ausgründung aus der Planungsabteilung des VEB Bau Guben und Gründung der "Gubener Projekt GmbH" am 01. Mai 1990 nach dem GmbH-Gesetz von 1898 mit vier Gesellschaftern als zweite GmbH in der Stadt Guben.
  • 1. Januar 1992 Umgründung zur "Gubener Projekt GbR".
  • Am 13. September 1993 wird Matthias Bärmann geschäftsführender Gesellschafter.
  • 14. Juni 1996 Umzug vom ersten Firmensitz "Am Wasserwerk 3" zum heutigen Standort in die Winkelstraße 8 in Guben.
  • 1. Januar 1999 Umfirmierung zur "Bärmann + Partner GbR – Beratende Ingenieure". Mathias Huschga tritt der Gesellschaft bei, die in der Folgezeit aus vier Partnern und 4-5 Mitarbeitern besteht.
  • Seit 2005 neues Corporate Design und Präsenz im Internet.
  • Im November 2006 wird dem Büro Bärmann+Partner GbR die Einhaltung der Forderungen der DIN EN ISO 9001:2000 mit der Übergabe eines Zertifikats bestätigt.
  • Am 3. November 2009 erhält das Büro die erste Rezertifizierung über die Einhaltung der Forderungen der ISO 9001:2008.
  • Am 16. Oktober 2012 wird die zweite Rezertifizierung für die Einhaltung der Forderungen ISO 9001:2008 bestätigt.
  • 1. Mai 2015: Die Bärmann+Partner GbR - Beratende Ingenieure feiert das 25-jährige Bestehen.
  • Am 20. Oktober 2015 wird das vierte Zertifikat über die Einhaltung der Forderungen der ISO 9001:2008 übergeben.
  • Am 31. Dezember 2015 Karina Freyer verlässt die Gesellschaft in den Ruhestand. Diese besteht seitdem aus 3 Partnern und 4 Mitarbeitern.
  • Seit dem 01. September 2017 verstärkt Michael Tobias Graff (Bachelor Architektur) unser Team.
  • Am 10. September 2018 findet das Audit zur erneuten Rezertifizierung über die Einhaltung der Forderungen  der ISO 9001:2015 statt.  
  • Am 30. April 2020 verlässt Michael Tobias Graff unser Büro. Wir wünschen ihm bei seiner neuen Tätigkeit alles Gute.
  • 1. Mai 2020: Die Bärmann+Partner GbR - Beratende Ingenieure feiert das 30-jährige Bestehen.
  • Dipl.Ing. Architekt Christian Schuster beginnt seine Tätigkeit in unserem Büro am 1. Oktober 2020. Er bringt neben einer umfangreichen Planungspraxis auch langjährige Erfahrungen aus der praktischen Baustellenarbeit im Holz- und Dachbau mit in das Büro.
  • Unsere Sekretärin Margitta Quaal verlässt unser Büro nach mehr als zwei Jahrzehnten verlässlicher und vertrauensvoller Arbeit am 31.12.2020. Wir danken ihr dafür und wünschen einen wohlverdienten Ruhestand mit viel Gesundheit.
  • Als neue gute Seele des Büros ist Ramona Mosler seit dem 1. Oktober 2020 tätig. Sie übernimmt die Aufgaben als Assistentin der Geschäftsführung/Sekretärin.

Zeitungsartikel 2016 bis 2020

Logo 1990 - 2005

Mitglied seit 1994

Logo seit 2005







Zeitungsartikel 2011 bis 2015

Zeitungsartikel 2006 bis 2010

Zeitungsartikel bis 2005